PROJEKTTAG *SEIN ODER NICHT SEIN?*

Klassenstufen: 9.-12. Klasse
Empfohlene Fächer: Ethik, Religion
Themen: sexuelle Vielfalt, Identität, Homosexualität, Diskriminierung, Toleranz
Zeitumfang:
6-7 UE

Film: Viva

Drama | IRL, CU | 2015 | 100 min | Regie: Paddy Breathnach

In einem Nachtclub in Havana arbeitet der homosexuelle Jesus als Stylist für eine Truppe von Drag-Performern, träumt aber insgeheim davon, selbst die Bühne zu erobern. Eines Tages wird er während einer Vorstellung körperlich angegriffen von einem Mann, der ihm zunächst unbekannt erscheint, sich dann aber als sein homophober Vater entpuppt. Doch allmählich finden Vater und Sohn doch als Familie zueinander.

Der Projekttag vermittelt neben einer ausführlichen Auseinandersetzung mit dem Film einen Überblick über die Vielfalt sexueller Orientierungen und Identitäten, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und allgemeinen Irrtümern. Mittels verschiedener aktivierender Methoden werden die Teilnehmer*innen zudem angeregt, die Normativität unserer Gesellschaft zu hinterfragen genauso wie unser alltägliches individuelles Verhalten gegenüber Menschen anderer sexueller Orientierung/Identität.

Diesen Projekttag bieten wir in Kooperation mit dem Gerede e.V. an.

 

Lehrplanempfehlung Oberschule:
Ethik:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 1 | Das menschliche Leben – ein Weg

Religion e./k.:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 4 | Das eigene Leben und unsere Welt

Lehrplanempfehlung Gymnasium:
Ethik:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 3 | Das Phänomen Liebe

Religion e./k.:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 3 | Der Mensch und sein Handeln
Klassenstufe 9 | Lernbereich 1 | Leben und Handeln in der Zeit

 

So melden Sie sich für den Projekttag an.